Language: Englisch Spanisch Deutsch Italienisch

Wenn Sie eine abenteuerliche und neugierige Person

Wenn Sie eine abenteuerlustige Person sind, die neugierig auf neue Realitäten, Kulturen und Menschen ist , besteht Ihr Hauptzweck beim Erlernen einer Sprache wahrscheinlich darin, auf Reisen mit Einheimischen zu kommunizieren. In diesem Artikel werden nützliche Strategien zum Erlernen von Englisch für unterwegs erläutert. Sie können diese Tipps jedoch auf jede andere Sprache anwenden.

Ihr Koffer ist fast fertig, Sie haben vor Monaten Ihr Flugticket gekauft, Sie haben einen Plan studiert, um das Land oder die Stadt Ihrer Wahl am besten zu besuchen, Sie haben wahrscheinlich auch einen lokalen Reiseführer gekauft und unterstreichen mit einem gelben Textmarker alle interessanten Ziele und Aktivitäten… Aber haben Sie auch einige Zeit damit verbracht, die Sprache des Ortes zu lernen, den Sie besuchen werden?

Persönlich widme ich mich vor Beginn einer Reise, sowohl einem Land, dessen Sprache ich bereits spreche, als auch einer völlig unbekannten Sprache, einige Zeit vor der Reise, um mich über die Sprache zu informieren und zumindest die Ausdrücke zu lernen, die für eine elementare Kommunikation nützlich sind. so wie ich es vor meiner letzten Reise nach Kambodscha getan habe, um die Grundlagen der Khmer-Sprache zu lernen. Auf diese Weise zeigen Sie den Einheimischen, dass Sie sich um sie und ihre Kultur kümmern.

Das erste , was müssen Sie in Ihrem Guide enthalten wird die berühmten „W-Wörter“ oder Interrogativpronomen sein

Je nach Land wird es natürlich schwierig sein, sich zu verständigenausschließlich in der Landessprache – wie ich in Kambodscha – und der universellen Reisesprache Englisch wird eine große Hilfe sein. Wenn Sie von einer Grundstufe ausgehen, empfehle ich Ihnen, eine Liste möglicher Situationen zu erstellen, die Ihnen auf Reisen passieren können: vom Einkaufen und Buchen eines Hotels bis zur Frage nach dem Weg zum schönsten Strand oder zur nächsten Apotheke . Sie werden viele Materialien und nützliche Reiseführer wie diesen oder diesen finden, die Ihnen diese Aufgabe erleichtern, aber ich empfehle Ihnen, Ihren eigenen Reiseführer zu erstellen. Es hat sich gezeigt, dass es für Sie viel einfacher ist, sich an die grammatikalische Struktur und das Vokabular zu erinnern, wenn Sie (möglicherweise von Hand) Ideen schreiben – in diesem Fall in einer Fremdsprache -, wenn Sie sie in einer realen Situation anwenden.

Das erste, was Sie in Ihren Leitfaden aufnehmen müssen, sind die berühmten „Wh-Wörter“ oder Interrogativpronomen. Wenn Sie unterwegs sind, werden die Einheimischen wahrscheinlich mehr Fragen als Antworten haben. Fragen wie: „Wo ist die Bushaltestelle?“, „Wann schließen Geschäfte normalerweise?“, „Wann ist Frühstück?“, „Wie komme ich ins Museum? „,“ Welches empfehlen Sie? „,“ Was bedeutet das? „,“ Wie lange dauert es, bis ich zum Flughafen komme? „,“ Wie viel kostet das Ticket? „, usw. Sie werden sehr wiederkehrend sein.

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist , zu wissen modale Verben . Abhängig vom verwendeten Modalverb zeigen Sie eine höhere oder niedrigere Formalität. Hier werden wir uns nicht mit der Verwendung von Modalverben befassen, aber bald werde ich einen Artikel über die Unterschiede zwischen verschiedenen Modalverben schreiben. Aber lassen Sie uns den Unterschied zwischen diesen beiden Sätzen sehen:

„Ich möchte ein Fahrrad mieten, können Sie mir bitte die Preisliste zeigen?“

„Ich möchte ein Fahrrad mieten, können Sie mir die Preisliste zeigen?“.

Es ist offensichtlich, dass Ersteres viel formeller ist. Wenn wir also mit einer Person sprechen, die wir nicht kennen, ist dies besser geeignet. Es ist klar, dass wir jede Situation bewerten und verstehen müssen, welche Form je nach Gesprächspartner am häufigsten vorkommt, aber im Gegensatz zu Italienisch können wir auf Englisch nicht „Sie“ oder „Lei“ geben, es gibt ein einziges Personalpronomen, „Sie“, Deshalb müssen wir unsere Formalität mit anderen Elementen wie Modalverben zeigen.

Ich könnte Ihnen viele andere Tipps geben, wie Sie die Sprache für Ihre Reise vorbereiten können. Einer von ihnen sieht sich Dokumentarfilme über den Ort an, den Sie besuchen werden. Wenn Sie eine Grundstufe haben, empfehle ich Ihnen, eher kurze Videos mit Untertiteln auszuwählen und diese mehrmals mit und ohne Untertitel anzuhören, um die neuen Wörter zu schreiben. Ein gutes Beispiel für ein klares und kurzes Video ist dies.

Auf meiner Facebook-Seite Tiny Apples Unterrichtstipps und -reisen finden Sie auch Videos in verschiedenen Sprachen – oft auf Englisch -, die während meiner Reisen und Exkursionen aufgenommen wurden, um meinen Schülern die Orte zu zeigen, die ich in der Sprache besuche, die sie lernen. Ich warte auf dich für das nächste Sprachabenteuer!

Share on facebook
Comparte
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Author:Melina Helm

Englisch zu reisen

Language: Wenn Sie eine abenteuerliche und neugierige Person Wenn Sie eine abenteuerlustige Person sind, die neugierig auf neue Realitäten, Kulturen und Menschen ist , besteht Ihr Hauptzweck beim Erlernen

Read More »

Over 10 years of personalised teaching and coaching experience

Address: Via La Marmora 13 08028 Orosei, Italy

Email: info@melinahelm.com

Phone: +39 391 473 4037

Language: Englisch Spanisch Deutsch Italienisch